Mediation

Mediation –außergerichtliches Management zur professionellen Lösung von Konflikten

Vor dem Hintergrund der Tatsache, dass Gerichtsprozesse sowohl zeit- als auch kostenintensiv sind versucht die Mediation, Konflikte zwischen Streitparteien durch die Vermittlung eines neutralen Dritten bereits im Vorfeld einer gerichtlichen Auseinandersetzung zu schlichten.

Immer dann, wenn Sie Interesse daran haben, private oder geschäftliche Beziehungen aufrecht zu erhalten, die durch die Austragung des Konflikts auf andere Weise, etwa durch ein öffentliches Gerichtsverfahren, zusätzlich belastet oder gar beendet werden könnte und auch dort, wo Personen sich in einem emotionalen und/oder wirtschaftlichen Beziehungsgeflecht befinden, kann eine Mediation sinnvoll sein.

In der Mediation entscheiden die Beteiligten eines Konflikts durch aktive Unterstützung eines Mediators selbst über Lösungen des Konflikts.

Durch ein klar strukturiertes Verfahren ist gewährleistet, dass der Mehrwert, der durch Mediation gefundenen Lösungen für die Beteiligten beträchtlich ist. Zum einen sind die Lösungen den individuellen Bedürfnissen angepasst und damit auch flexibler. Zum anderen wird der Zeitplan selbst bestimmt und die Kosten sind vorhersehbar, da nach festen Stundensätzen abgerechnet wird.

Auf der Basis einer 15 jährigen Berufserfahrung als Rechtsanwältin und einer Mediationsausbildung beim DAI (Deutsches Anwaltsinstitut) bietet Ihnen Frau Rechtsanwältin Martina Valis Hilfe insbesondere bei folgenden Konfliktsituationen:

  • Familienkonflikten
  • Erbschaftsangelegenheiten
  • Miet- und WEG- Konflikten
  • Nachbarschaftskonflikten
  • Konflikte am Arbeitsplatz oder in Unternehmen
  • Nachfolgeprobleme in Unternehmen
  • schulische Konflikte