Erbrecht

Einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt bildet das Erbrecht. Die Auseinandersetzung mit dem Tod und der sich daraus ergebenden Probleme für die Hinterbliebenen ist unvermeidlich. Unsere Kanzlei berät Sie in allen Angelegenheiten rund um den Nachlass. Die Kenntnis der wirtschaftlichen und familiären Situation ist oftmals Voraussetzung für eine bestandsfeste Regelung, die Generationen überdauern soll. Das Vertrauensverhältnis hierfür wird in der persönlichen Mandatsbetreuung entwickelt.

Erben heißt grundsätzlich, alle Rechtspositionen des Verstorbenen zu übernehmen, Vermögen und Schulden gleichermaßen. Hinsichtlich der sich hieraus möglicherweise ergebenden Problematiken steht Ihnen sowohl Herr Rechtsanwalt Schneider als auch Frau Rechtsanwältin Valis mit sachkundiger Hilfe zur Verfügung.

Ebenso ist zur individuellen Gestaltung der Erbfolge durch Erbeinsetzung, durch die Testamentserrichtung und durch die Planung der Vermögensnachfolge –unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte– eine fundierte anwaltliche Beratung zu empfehlen.  Herr Rechtsanwalt Schneider hilft Ihnen mit fundierter anwaltlicher Beratung Ihren Willen zu verwirklichen. Im Wege der Vorsorgevollmacht können Handlungsanweisungen für das Alter oder den Sterbefall entwickelt werden. So kann unter anderem für den Fall krankheits- oder altersbedingter Geschäftsunfähigkeit die gerichtliche Bestellung eines Betreuers durch die vorzeitige eigene Bestimmung vermieden werden.

Aktuelle Nachrichten zum Thema Erbrecht